Freitag 00:00 h

20 Jahre Schaubude!

Hard & Heavy
Seit 2001 gibt es die Schaubude! Weil zwischenzeitlich ja ein bisschen Pause war und 20 runder von der Zunge geht feiern wir am 16. und 17.09. ZWANZIG (20) Jahre Schaubude mit Livemusik, Tanz und ein paar Special Guests der Extraklasse hinterm Tresen und den Plattentellern!
 
Das Liveprogramm:
 
SUCK - garagefuzzpunk aus Kassel
Der Schaubudengeburtstag wird der Tourauftakt für die "Ribbit-Tour von SUCK! Sie waren schon mal in Kiel, aber noch nie in der Schaubude!
 
TOT - garagepunk aus Ostfriesland
An das Releasekonzert ihres Debütkonzerts in der Bude im Winter 2019 können sich nur die erinnern die nicht dabei waren! Seither ist einiges passiert bei den Ostfriesen, wir freuen uns sehr das tot am Start sind!
 
new_project_666 - grungewave aus Hamburg
Vor kurzem waren sie in der Bude und haben uns derartig begeistert dass wir sie direkt für den Budengeburtstag eingeladen haben - punkwavegrunge vom Feinsten!
 
Kombynat Robotron - heavyfreakoutkraut aus Kiel
Seit 2018 jammt sich das Kieler Kombynat über sämtliche Bühnen auf denen man es spielen lässt. Der letzte Stop in der Bude liegt schon länger zurück, geraten Sie nicht in Panik und schauen Sie nicht ins Licht!
 
Zycho - Punk!
 
Rio Bravo - Rock'n'Roll aus Kiel!
Und sie legten ihre Festgewänder an, zogen hinaus in die Welt und predigten
von den Sonics, vom kleinen Richard und dem Beerenkalle, daß es nur so eine
Pracht war. Salbten die Jünger mit Schweiß und Bier, legten falsche Tempel in Schutt und Asche. Und als sie sahen, daß es gut und ihr Werk getan war,
fuhren sie auf ihrem goldenen Karren in den Himmel hinab.
Doch manchmal, wenn es dort Unten nach prätentiöser Pferdescheiße zu
riechen scheint, kommen sie hinauf, um nach dem Rechten zu sehen und
braten jedem zufällig Anwesenden mit hundert Jahre alten Weisen die Ohren
kaputt, die lautesten Untoten nördlich der Elbe.
Das wird gut!
 
Surprise Act:
Eine Band die noch niemand kennt, zusammengebaut aus Mitgliedern fast aller Bands die übers Wochenende spielen - wer da grad Rauchen ist hat Pech gehabt!
 
DJ-Sets von Catchy Record, Head Away, JoyBoy+Schrammi + Special Guests!
 
VVK kommt auch bald!
Freitag 18:00 h

Rise Of The Scum

Hard & Heavy
NEUES DATUM, NEUER ORT!
.
BRING THE METAL OF THE FUTURE TO KIEL.

Nachdem das Konzert, das eigentlich am 20.5.22 in der Räucherei stattfinden, wegen Krankheiten ausfallen musste, bin ich froh, euch jetzte den Nachholterin bekanntgeben zu können.
Endlich kann ich euch mein erstes selbstorganisiertes Konzert präsentieren! Euch erwartet eine Attacke heißester Gitarren, wummernder Bässe und ohrenbetäubender Drums. Schnell und heiß, so wie wir es aus Kiel schon immer kennen. Ladet fleißig befreundete und bekannte Menschen ein und lasst uns den sowohl motivierten als auch aufstrebenden Bands eine Crowd entgegenstellen, die sie so schnell nicht vergessen werden.
Tickets bekommt ihr unter:
.
FLYER MADE BY Jaes Grumor (grumorgraphics)
.
Auf der Bühne:
 
HIGHLORD WITCHHAMMER - Stoner Doom Metal aus Dresden/Jena
 
OLD STONE - Hard Rock aus Kiel/Brekendorf
 
OUTBURST - Thrash/Speed Metal aus Flensburg/Schleswig
 
LUNATIC - Thrash Metal aus Schleswig/Jagel
 
VVK:
http://tickettune.com/rotc/detail/index/sArticle/21/number/A10019.179
Samstag 20:00 h

Sacrifized + Reavers

Hard & Heavy
Reavers:

Thrash Metal aus Hamburg - das Quartett ist seit 2011 am Start und spielt Thrash Metal mit 80s Einschlag. Mal melodisch und mal brutal, immer mit einem feinen Gespür für Songwriting und voller Ideen! Nachzuhören auf dem Debütalbum "Exit Humanity" von 2019!
 
Sacrifized:

Nach dem Release ihres Debutalbums 'Arrival of the Tyrants' treten SACRIFIZED nun als Duo auf die Bildfläche und wandern als solches irgendwo zwischen Black & Thrash Metal. Nun sind sie wieder live unterwegs und bieten neben ihren alten Songs auch einiges an neuem Material, welches in neue, bisher unbekannte Sphären abtaucht. Man darf also gespannt sein, aber eins steht fest: It's gonna be heavy, it's gonna be dark, it's gonna be rock!