Freitag 20:00 h

Rumba Santa + Plastic Skanksters

Rumba Santa lädt zur CD-Release-Party ein. Das zweite Album trägt den Titel "NUEVO BARRIO" und kommt Ende März aus dem Presswerk. Grund genug um mit dem neuen Latin-Ska-Punk-Reggae-Songs und dem neuen Tonträger die Bühne der Schaubude zu erobern. Den Support übernehmen die Plastic Skanksters, die eine etwas traditionellere Form von Ska spielen.
 
Rumba Santa
Die acht-köpfige Band RUMBA SANTA aus Kiel-Gaarden garantiert auch auf ihrem zweiten Album "NUEVO BARRIO" wieder einen furiosen Mix aus Latin-Ska, Punk, Rock, Hip-Hop, Reggae, Cumbia uvm. mit Tanzgarantie! Griffige Riffs, knackige Bläser und schlagfertige Percussion sorgen für gute Laune und lassen keinen Zuhörer kalt. Raffiniert lassen die Gitarristen Santos More Yovera und Gerhard Arreaga Umlauf ihre lateinamerikanischen Wurzeln in ihre Songs einfließen. Ihre Bandmitglieder aus Peru, Ecuador, Kolumbien, Venezuela und Deutschland vervollständigen den Sound von RUMBA SANTA zu einem Crossover, das besonders durch ihre gemeinsame Leidenschaft für lateinamerikanische Rhythmen geprägt ist: Die eingängigen und kraftvoll zupackenden Arrangements mit spanischem Textgut, einer Brise Punk und viel 'Corazón' wirken stark ansteckend und gehen in die Beine. Rumba! https://www.facebook.com/rumbasanta

Plastic Skanksters
Kieler "Full Range Ska" Lokalmatadore.
Die bis zu 11-köpfige Band mixt traditionellen Ska mit verzerrten Gitarren und möchte nicht nur "Nischenmusik" machen, sondern auch die Menschen von der ansteckenden Fröhlichkeit der Musik überzeugen, wobei textlich auch ernste Themen behandelt werden. Mit der EP "Alt, Fett und Nutzlos!" brachten die Plastic Skanksters 2017 ihre mittlerweile 5. Veröffentlichung hervor. https://www.facebook.com/Plastic.Ska
 

Zurück