Sonntag 19:00 h

FRAU WOLF + TYNA

FRAU WOLF & TYNA Release Tour 2020

FRAU WOLF & TYNA, das passt und deshalb spielen die Künstlerinnen zu Beginn des Jahres einige Konzert-Termine gemeinsam. TYNA hat jüngst ihre Debüt-EP "Dynamit" veröffentlicht und feierte damit Premiere im Hamburger Logo-Club. Pünktlich zur Tour wird auch das Debütalbum von FRAU WOLF erhältlich sein (VÖ Termin wird bald bekannt gegeben), die Release Show findet am 26.01. in der Saarbrücker Garage statt. Kurz darauf geht es dann gemeinsam auf Tournee.

So. 02.02.2020 Kiel, Schaubude
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

FRAU WOLF Frau Wolf steht für handgemachten deutschsprachigen Gitarrenpop mit Mut zum Individualismus. Als erstes musikalisches Lebenszeichen konnte man die Künstlerin bereits als Feature-Gast auf der Single „Silberblick & Scherenhände“ (aktuell 790.000 Spotify Plays) der über die GenreGrenzen bekannten Deutschpunk-Band „Pascow“ (KKT/Rookie Records) hören. Im April begleitete sie Pascow als Gast-Sängerin auf den Tour-Konzerten durch Deutschland und die Schweiz und war ebenso im Sommer mit der Band bei diversen Festivals wie dem Hurricane oder dem Southside Festival oder der WDR Rockpalast Aufzeichnung in der BonnerHarmonie zu Gast. Auch selbst stand Frau Wolf mit ihrer Band über den Sommer 2019 bei einigen Open Airs zusammen mit Künstlern wie Glasperlenspiel, Max Giesinger, Tom Odell oder Namika auf einer Bühne. 2020 wird das Album erscheinen, damit geht es ab Januar 2020 auf Tour - die ersten Termine (mit TYNA) stehen bereits fest.

TYNA Sie heißt TYNA. Mit Y. „Das eckt ein bisschen an", sagt sie. Anecken ist schön. Anecken ist ehrlich. Anecken ist direkt. Ein bisschen Alternative, ein bisschen NDW-Flair, gemischt mit rebellischem Punk. Das ist TYNA. Sie war in Mannheim. Jetzt ist sie in Hamburg. Sie hat entschieden: „Musik will ich mein Leben lang machen“. Sie hat hunderte Konzerte gespielt, mal solo, mal mit Band. Eigene Songs für ihren großen Traum. Sie hat vor zwei Leuten performt und vor 100.000 (CSD Berlin vor dem Brandenburger Tor). Alleine oder mit Acts wie Glasperlenspiel, Boy und Stefanie Heinzmann. Sie kennt den Höhenflug und den psychischen Crash. „Mittlerweile habe ich akzeptiert, dass der Regen auch ein Teil von mir ist“. Ihre Emotionen hat TYNA in ihrer EP „DYNAMIT“ verarbeitet (VÖ 08.11.19, kosmopolit records). Die Absolventin des Hamburger Popkurses arbeitete hier mit Peter Keller (Peter Maffay), Kay Petersen (Rantanplan, Liza & Kay) und Olman Wiebe (Emil Bulls, Jupiter Jones).

Zurück