Donnerstag 20:00 h

Black Lung

Black Lung sind keine Unbekannten in der Schaubude! Das letzte Mal eroberten die Amerikaner unsere Bühne im Mai 2016. Eine Band wie Black Lung, die derart lange nachhallend ihre Riffs in unsere Gehörgänge rammt, braucht keine Vergleiche zu scheuen. Mittel zwei Gitarren, runtergestimmt und schwer, zieht das Trio aus Baltimore (Klang-)Wand um (Klang-)Wand hoch, hinter denn Songs wohnen, die zwischen dem einst rohen Blues-Rock der BLACK KEYS, dem Proto-Metal BLACK SABBATH und den ehrwürdigen Doom- und Stoner-Riffs von SLEEP pendeln. Black Lungs schwarz-souliger Heavyrock wächst sich live zu einer instrumentalen Orgie aus - noisy, psychedelisch-episch und unermüdlich treibend. Spätestens mit dem 2. Album "See The Enemy“ haben sich Black Lung von ihrem Mutterschiff THE FLYING EYES abgenabelt, und erzeugen nun mit ihren aktuellen Songs einen zunehmend dunklen Sog, welchem nur schwer zu entkommen ist. „BLACK LUNG erschaffen quasi aus dem Nichts heraus ein beschwörendes Klangbild, in dem alle Zutaten auf wundersame Weise zusammenwirken und einen Sog erzeugen, der Stoner Rock, Grunge und Doom in sich vereinigt, aber keinem der Drei den Vortritt lässt!“ Das sagt das Classic Rock-Magazin. Na dann!

Zurück